Anerkennungen der IAF-Abschlüsse

 

SBFI Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Das SBFI hat die Prüfungsordnungen für den Finanzplaner mit eidg. Fachausweis sowie für den KMU-Finanzexperten mit eidg. Diplom genehmigt.
Die beiden Bildungsabschlüsse sind im Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) eingestuft und mit dem Diplomzusatz ausgestattet. Info auf www.iaf.ch/nqr

Finma Finanzmarktaufsicht des Bundes

Die IAF-Abschlüsse Dipl. Finanzberater IAF und Finanzplaner mit eidg. FACHAUSWEIS sind von der Finma als Bildungsabschluss für die Erlangung der Fondsvertriebsbewilligung sowie als Berufsqualifikation für die Registrierung als Versicherungsvermittler anerkannt.

FPVS FinanzplanerVerband Schweiz

Die drei IAF-Abschlüsse Dipl. Finanzberater IAF, Finanzplaner mit eidg. FACHAUSWEIS sowie KMU-Finanzexperte mit eidg. DIPLOM sind für den Beitritt als Aktivmitglied anerkannt.

SFPO Swiss Financial Planners Association

Die IAF-Abschlüsse sind von der Schweizer CFP-Niederlassung, der Swiss Financial Planners Organization SFPO, wie folgt anerkannt:

VBV Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft

Die IAF-Prüfungen sind von Cicero, dem Lernattestierungssystem der Schweizer Versicherungswirtschaft, akkreditiert. Absolventinnen und Absolventen mit Cicero-Membership erhalten Cicero-Credits gutgeschrieben. Die Details zu den Credits für die IAF Prüfungen finden Sie hier.