Die IAF

Interessengemeinschaft für Ausbildung im Finanzbereich ist eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) sowie von der Finanzmarktaufsicht (FINMA) anerkannte Zertifizierungsorganisation der Höheren Berufsbildung.

Die wichtigsten Bildungsabschlüsse der IAF sind: dipl. Finanzberater IAF, Finanzplaner mit eidg. Fachausweis und KMU-Finanzexperte mit eidg. Diplom. Die IAF hat unter anderem schon mehr als 3'000 FinanzberaterInnen diplomiert.

Die IAF ist ein Verein nach ZGB, mit ideeller Zielsetzung und nicht gewinnorientiert. Sie wurde am 19. April 1996 gegründet. Ihr Sitz ist in Zürich. Mitglieder der IAF sind Unternehmungen und Verbände aus dem Finanzdienstleister, Branchen- und Berufsverbände.

Erfahren Sie mehr hier